23.Jahrgang,
Ausgabe 11
Nov. / Dez.
2017
    Startseite Kontakt Archiv Impressum  
 

Titel

Aktuell

Kultur

Veranstaltungen

Neue Chancen

Kinder, Jugend, Bildung, Sport

Süd-Kurier

Verschiedenes

Wann... in Wilhelmsburg ?

Wo... in Wilhelmsburg ?

 

Wann ... in Wilhelmsburg

 

Sonnabend, 18.11.
14 – 17 h, Museum Elbinsel Wilhelmsburg:
2. Wilhelmsburger Weihnachts-Werkstatt (Adventsbasteln).
Nach dem Erfolg des Bastelnachmittags im letzten Jahr können nun wieder Sterne, Engel und mehr unter Anleitung im Café Eléonore hergestellt werden. Große und kleine Leute sind willkommen. Das Café Eléonore wird ebenfalls geöffnet sein.
Der Eintritt ist frei. Gerne Spende für die Materialkosten.

20 h, Honigfabrik:
Ein Tanzabend mit viel Soul und Funk.
Mit Hemo & The Other, Curving Lines, Four4Soul.
Eintritt: VVK:10 Euro + Geb./ AK: 12 Euro.

Dienstag, 21.11.
16 – 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Vorlesen für Kids zw. 4 und 10 J.
In bunten Bilderbüchern spazieren gehen, spannende Geschichten hören, zuhören, fragen, erzählen …
Eintritt frei.

19 h, Bürgerhaus:
3. Workshop „ Ich baue mir einen eigenen Feinstaubsensor“
Feinstoffsensoren,Mikrocontroller,Schlauch,etc. vorhanden.
http://hamburg.maps.luftdaten.info/#13/53.5101/10.0449


Mittwoch, 22.11.

11 – 12 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Gesprächsgruppe „Dialog in Deutsch“.
Deutsch sprechen und nette Menschen kennenlernen. Kostenlos, ohne Anmeldung, Start zu jeder Zeit möglich.


Donnerstag, 23.11.
11 – 12 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
Gesprächsgruppe „Dialog in Deutsch“.
Deutsch sprechen und nette Menschen kennenlernen. Kostenlos, ohne Anmeldung, Start zu jeder Zeit möglich.

16 – 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
„Mieter helfen Mietern“ – Beratungsstelle.
Sie werden von unseren Mietrechts-Juristen beraten.

16.30 h, AWO Treffpunkt für Senioren und Nachbarn, Katenweide 8
: Lesung: „Männer, Frauen und andere Katastrophen“ mit Maria Pollock.

17 - 19h, Tag der offenen Tür in der „Schule an der Burgweide“:
Vorstellung des jahrgangsübergreifenden Lernens, Schulführung und Präsentation der Werkstätten

18.30 h, Friedrich-Ebert-Gymnasium in Heimfeld, Alter Postweg 30 – 38, Zugang Petersweg, Pausenmehrzweckhalle:

Die Wehrmachtsausstellung.
Vernichtungskrieg. Verbrechen der Wehrmacht: Das Ende der Legende „von der sauberen Wehrmacht“ und neue Legenden.
Der Historiker Hannes Heer („Macher“ der Wehrmachtsausstellung) wird über die Auseinandersetzungen berichten, denen die Dokumentation bis auf den heutigen Tag ausgesetzt ist.


Freitag, 24.11.
16 – 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Geschichten & Basteln.
Erst zeigen wir eine Geschichte, Dr. Brumm feiert Weihnachten, anschließend wird gebastelt.
Für alle Kinder ab 4 Jahren. Eintritt frei.

16 h, westend, Vogelhüttendeich 17:
Repair Café.
Was macht man mit einem Bügeleisen, an dem ein Stecker kaputt ist oder mit einem Fahrrad, an dem das Licht nicht mehr funktioniert? Reparieren Sie es im Repair Café! Freiwillige Spende.

20 h, Atelierhaus23:
Die Mantrenband SOULGATE gestaltet ein MITSING-KONZERT.
Gemeinsames Singen und einstimmen auf eine schöne Vorweihnachtszeit.
Über viele STIMMEN freuen wir uns. Wenn vorhanden, bringt euch ein Sitzkissen mit!
Entritt: 12 Euro/Mitglieder 8 Euro.
Anmeldung bei Bettina 0170/2153989 o. namaste@bettinagraf-yoga.de


Sonnabend, 25.11.
21 h Honigfabrik: ZOUFRIS MARACAS.
Mariachi-Zouk-Rumba-Mestizo aus Paris. Vor noch gar nicht allzu langer Zeit waren die beiden Musiker noch am Pariser Montmartre und in der Métro als Straßenmusiker unterwegs. Dort ernteten sie nicht nur Strafzettel, sondern auch so einigen Erfolg und werden inzwischen längst auf Frankreichs Bühnen gefeiert. Ihre Band Zoufris Maracas, so was wie Manu Chaos jüngerer akustischer Bruder, vereint französische Chansons mit Weltmusik, Underground & Behème. Ihre unbändigen anarchischen, antikapitalistischen Protestlieder, durchaus mit Anleihen bei den engagierten Texten von Zebda, künden von großem Freiheitsdrang und einer eindeutigen Haltung gegen das politische Establishment.
Eintritt: VVK: 12 Euro + Geb. / AK: 15 Euro.


Sonntag, 26.11.
11 h, Bürgerhaus: SonntagsPlatz.
Für Kids von 3 1/2 bis 8 J. und Familien.
Kucken: Frieda und Frosch.
Frieda ist eine Kröte, wie sie im Buche steht. Von ihr aus könnte der Winterschlaf das ganze Jahr dauern. Fredy, der Frosch will dagegen keine Gelegenheit verpassen, die das Leben ihm bietet.
Eintritt: 2,50 Euro.
Essen: Fliegende Pfannkuchen – mit süßer und pikanter Füllung. 3 Euro, inkl. Selter.
Machen: Wir basteln ein Mobile. Mitmachen kostet nix.

11 – 17 h, Museum Elbinsel Wilhelmsburg:
19. Adventsmarkt im Museum Elbinsel.
Kunsthandwerker werden in allen Abteilungen vom Keller bis in die neuen Räumlichkeiten und zwischen den Ausstellungsgegenständen des Museums an schön geschmückten Ständen ihre Waren zeigen. Dabei sind Artikel wie Etageren, Kosmetiktaschen aus Leder, Lederkreationen, Therapiesocken, Schmuck und Vieles mehr. Auch das leibliche Wohl mit Essen und Trinken im beliebten Café Eléonore wird nicht zu kurz kommen.

 14 h, Waldspaziergang am Ernst- August-Kanal


Dienstag, 28.11.
16 – 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Vorlesen für Kinds zw. 4 und 10 J. Vgl. Di., 21.11.

18 h, Aula Ganztagsschule Fährstraße, Fährstraße 90:
Spreehafenviertel Präsentation der finalen Entwürfe und Bürger*innen-Votum.
Die finalen Entwürfe für das Spreehafenviertel werden vorgestellt. Drei Planungsteams tüfteln daran, wie das neue Quartier im Norden des Reiherstiegviertels aussehen könnte. Bei zwei Workshops haben sie bereits Rückmeldungen von Bürger*innen bekommen: Was ist gut gemacht und wo könnte nachgebessert werden. Nun können Bürger*innen nochmal mitreden bevor die Jury entscheidet.


Mittwoch, 29.11.

11 – 12 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Gesprächsgruppe „Dialog in Deutsch“. Vgl. Mi. 22.11.


Donnerstag, 30.11.
11 – 12 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
„Dialog in Deutsch“. Vgl. Do., 23.11.

16 – 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
„Mieter helfen Mietern“. Vgl. Do., 23.11.

16.30 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Bilderbuchkino.
Achtet auf das Plakat in der Bücherhalle, wo Ihr eure Stimme abgeben könnt. Ihr entscheidet, was gezeigt wird.


Sonnabend, 2.12.

15 h, Bücherhalle Kirchdorf:
„Das tapfere Schneiderlein“ .
Ein musikalisches Erzähltheater mit Christina Seck und Antje Wenzel der Brüder Grimm als Lumpentheater mit einfallsreichen Requisiten, großartigen Liedern und allerlei Krimskrams vom Dachboden unserer Urur-ur-ur-ur-Großmutter, der Lumpen- und Geschichtenhändlerin.
Für diese Veranstaltung können Eintrittskarten für 1 Euro/ Person in der Bücherhalle Kirchdorf erworben werden.


Sonntag, 3.12.

10 – 16 h, Am Veringhof 7:
FlohZinn,
der Flohmarkt in den Wilhelmsburger Zinnwerken.

14 – 18 h, Windmühle Johanna:
Weihnachtsbäckerei mit Kindern.
Unter dem Motto „In der Weihnachtsbäckerei und auf dem Märchenboden“.
Weihnachtszeit ist Keksezeit. Dann verwandelt sich der 1. Boden, auf dem normalerweise das fertige Mehl in Säcke gefüllt wird, in eine große Backstube. Um die Wartezeiten beim Backen nicht zu lang werden zu lassen, warten weitere Überraschungen auf die kleinen Bäckerinnen und Bäcker.... Weiter geht’s in der Mühle auf dem Boden der Träume und Märchen… Auf dem Traumboden können die Kinder in das Reich der Fantasie eintauchen. Unsere Schminkerin verwandelt die Kleinen in wenigen Minuten in Clowns, ägyptische Königinnen, gefährliche Tiger oder in eine wunderschöne Blumenfee. Wer mag, lauscht der Märchenvorleserin.
Voranmeldung erforderlich! Teilnehmen können Kinder von 4-12 Jahren.
Mitglieder bzw. Kinder von Mitgliedern werden bevorzugt.
Die Teilnahme für Mitglieder ist kostenlos.
Nichtmitglieder zahlen vier Euro.
Anmeldung bei Jürgen Grahl unter 040 / 750 62 317.


Dienstag, 5.12.

16 – 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Vorlesen für Kids zw. 4 und 10 J. Vgl. Di., 21.11.

18 – 20 h, Treffpunkt Elbinsel, Fährstraße 51 a:
Schuldnerberatung „SchuB vor Ort“.
In der mobilen Schuldnerberatung wird kostenlose Hilfe bei Schulden, Verträgen und Bescheiden angeboten. SchuB vor Ort unterstützt Sie bei Fragen zu Bank, Konto, Ausgaben/Einnahmen, Stromversorgung, Versicherungen usw. Es besteht die Möglichkeit sich für die langfristige Schuldnerberatung anzumelden und alle notwendigen Anträge zu stellen.


Mittwoch, 6.12.
11 – 12 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Gesprächsgruppe „Dialog in Deutsch“. Vgl. Mi. 22.11.

14.30 – 16 h, Bücherhalle Kirchdorf:
BücherCafé
- Wir treffen uns in gemütlicher Runde und reden über Bücher, die neu erschienen sind, die Sie gelesen haben, die Sie empfehlen, und und und ...


Donnerstag, 7.12.
11 – 12 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
„Dialog in Deutsch“. Vgl. Do., 23.11.

16 – 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
„Mieter helfen Mietern“. Vgl. Do., 23.11.

16.30 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Bilderbuchkino.
Achtet auf das Plakat in der Bücherhalle, wo Ihr eure Stimme abgeben könnt. Ihr entscheidet, was gezeigt wird.

16.30 h, AWO Treffpunkt für Senioren und Nachbarn, Katenweide 8:
Lesung. „Es ist ein Elch entsprungen“.
Weihnachtliche Lesung mit Silke Roca und Peter G. Dirmeier.


Sonntag, 10.12.

8 – 16 h, Freizeithaus Kirchdorf-Süd:
Weihnachstflohmarkt.
Anmeldung bei Bettina Timmer 0162-1735130.


Montag, 11.12.
9.30 und 11 h, Freizeithaus Kirchdorf-Süd:
Das Mobile Puppentheater ist zu Gast. HEXE LISBET nach den Kinderbüchern von Lieve Baeten.
Ab 4 Jahren, 45 Minuten. Gruppen bitte anmelden: info@freizeithaus-kirchdorf.de

18 h, Bürgerhaus:
Die A26-Ost auf Wilhelmsburg.
Vorstellung der Pläne für das Planfeststellungsverfahren. Perspektiven! hat zusammen mit Bewohner*innen der Elbinseln ein Bürger*inngengutachten zur A26 in Wilhelmsburg erstellt und der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation übergeben. Jetzt stellt die Behörde die Pläne vor, die in das Planfeststellungsverfahren für den Autobahnabschnitt eingehen. Uns interessiert: Wie wurde mit den Ergebnissen aus dem Bürger*innengutachten umgegangen? Wie sind die Ergebnisse eingeflossen?


Dienstag, 12.12.
16 – 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Vorlesen für Kids zw. 4 und 10 J. Vgl. Di.,


Mittwoch, 13.12

11 – 12 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Gesprächsgruppe „Dialog in Deutsch“. Vgl. Mi. 22.11.


Donnerstag, 14.12.

11 – 12 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
„Dialog in Deutsch“. Vgl. Do., 23.11.

16 – 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
„Mieter helfen Mietern“. Vgl. Do., 23.11.

 

Sonntag, 17.12.
11 h, Elbe-Tideauenzentrum:
Advent auf der Bunthäuser Spitze.
Feiern Sie mit uns den 3. Advent. Genießen Sie vorweihnachtliche Stimmung mit Keksen und Punsch am Feuerkorb in unserem Garten. Unsere kleinen Besucher haben die Möglichkeit, Weihnachtskarten zu basteln.

16 h, Museum Elbinsel Wilhelmsburg:
GANS viel GANS.
Weihnachtliche Gänse-Lesung mit klassischer Musik. In diesen Texten spielt die (Weihnachts-) GANS - mal mehr, mal weniger - eine wichtige Rolle. Also GANS viel GANS und diesmal das Beste aus allen bisherigen Lesungen und auch Neues!
Eintritt: Abendkasse 15 Euro, Vorverkauf 12 Euro. Reservierungen unter 040 302 34 861.

20 h, Bürgerhaus:
Ohrknacker Nr. 8: Trio Catch mit Drei Aquarelle.
Die Drei Aquarelle befassen sich mit pastellfarbenen, zarten und hellen Klängen, Texturen, „auskomponierten“ transparenten Resonanzfeldern und filigranen, virtuosen Liniengeflechten. Dieser feinen Grundfarbe werden jedoch immer wieder Akzente, harsche Gesten und dramatische Ausbrüche entgegen gesetzt. Der hochvirtuose mittlere Satz wird flankiert von zwei tief lyrischen Aquarelllandschaften mit großer Ruhe und doch mit großen verdrängten Spannungen unter der Oberfläche.
Eintritt: 15 Euro / reduziert 10 Euro.

 



 



 




 

 

zum Seitenanfang 


Veranstaltungsvorschau 2017 / 2018

Diese Vorschau ist nur für größere Veranstaltungen und Feste gedacht. Sie ist eine Planungshilfe, die dazu beitragen soll, Terminüberschneidungen zu vermeiden. Das ist nicht als Ort für frühzeitige Werbung gedacht! WIR behalten uns die Auswahl der erscheinenden Veranstaltungen vor. Bitte melden Sie uns Ihre größeren Veranstaltungen telefonisch unter 401 959 27, per Fax unter 401 959 26 oder per E-Mail unter der Adresse briefkasten@inselrundblick.de.

Folgende größere Veranstaltungen sind in Wilhelmsburg geplant:

04.11.2017 Mit Liebe gemacht, Markt für Kunst, in der Honigfabrik
05.11.2017 Slachtfest an de Möhl in der Windmühle Johanna
06. - 10.11.2017 14. Wilhelmsburger Lesewoche
mit dem Zentralen Lesetag am Montag, 13.11., im Bürgerhaus
26.11.2017 Adventsmarkt im Museum Elbinsel Wilhelmsburg (MEW)
02.12.2017 Basartag im Malteserstift St. Maximilian Kolbe
20.12.2017 Bildungskonferenz in der Aula vom Bildungszentrum Tor zur Welt
07.01.2018 „ZIRKUS AIMÈE“ im Museum Elbinsel Wilhelmsburg (MEW)
31.01.2018 Dokumentarfilm „Stolpersteine“ in der Paul-Gerhard-Kirche, 19 Uhr
04.02.2018 17. Antikmarkt mit vielen Ausstellern und Café im MEW
25.02.2018 Ostermarkt mit vielen Kunsthandwerkern im MEW
21.04.2018 Die Lange Nacht der Museen in Hamburg im MEW
09.09.2018 Open Air Gottesdienst und Tag des offenen Denkmals im MEW
25.11.2018 Adventsmarkt mit vielen Kunsthandwerkern im MEW

 


 


zum Seitenanfang






 

 

 

 

 

 

 

     
    Startseite
Kontakt
Impressum