23.Jahrgang,
Ausgabe 7
Juli / Aug.
2017
    Startseite Kontakt Archiv Impressum  
 

Titel

Aktuell

Kultur

Veranstaltungen

Chancen

Kinder, Jugend, Bildung, Sport

Süd-Kurier

Verschiedenes

Wann... in Wilhelmsburg ?

Wo... in Wilhelmsburg ?

 

Wann ... in Wilhelmsburg

 

Sonntag 16.7.
14 - 15 h, Wälderhaus: Kräuter und Lyrik.
Die Wilhelmsburger Kräuterfee Doris Fölster vermittelt bei dieser Führung Wissenswertes, Heilsames und Mystisches über Kräuter. Dazu gibt es Geschichten, Gedichte und Lieder.
5 Euro p.P.
Anmeldung: Doris Fölster: 040 - 420 30 89.

14 - 17 h, Hafenmuseum: Sonntagskinder.
Kids von 6 – 12 J. können den „Grundkurs Hafen“ und – mit viel Spaß – praktische Prüfungen wie z. B. Maschinist/ in, Hafentaucher/in, Hafenarbeiter/in, Lotse/in, Schiffbauer/in bestehen. Das wird im kleinen Hafen-Pass bescheinigt. Kosten 2 Euro. Ohne Anmeldung.

15 h, Hafenmuseum: Sonntagsführung.
Für Neugierige und Interessierte bietet das Hafenmuseum an jedem Sonntag eine Führung durch die Dauerausstellung des Museums an. Ein Hafensenior erläutert, wie sich der Hamburger Hafen durch ständige Neuerungen und Modernisierungen seit 1860 bis heute verändert hat.

18 h, Honigfabrik – Café Pause:
Irish Folk Session.
Gemeinsam jammen. Jeder ist willkommen.
Eintritt frei.


Dienstag, 18.7.
15 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
Lese-Café. „Bücher im Gespräch“.
Der Lesetreff für Literaturinteressierte. Sie lesen gern und möchten sich mit Gleichgesinnten über Bücher, aktuelle Neuerscheinungen und Autoren austauschen?
Eintritt frei.

16 - 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Vorlesen für Kinder von 4 – 10 J.
In bunten Bilderbüchern spazieren gehen, spannende Geschichten hören, Spaß in der Gruppe haben, zuhören, fragen, erzählen …
Eintritt frei. Gruppen bitte anmelden!


Mittwoch, 19.7.

11 - 12 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Gesprächsgruppe „Dialog in Deutsch“.
Deutsch sprechen und nette Menschen kennenlernen.
Kostenlos, ohne Anmeldung, Start zu jeder Zeit möglich.


Donnerstag, 20.7.

11 - 12 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
Gesprächsgruppe „Dialog in Deutsch“.
Deutsch sprechen und nette Menschen kennenlernen.
Kostenlos, ohne Anmeldung, Start zu jeder Zeit möglich.

16.30 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
Bilderbuchkino für kleine Ohren ab 3 J.
Spannende Geschichten aktiv erleben.
Eintritt frei.


Freitag, 21.7.

17.30 - 21 h, S-Bahnhof Veddel auf dem P&R-Parkplatz:
Wochenausklang - Radtour
in die grünen Oasen am Hafenrand mit Jörn Rohde (Loki-Schmidt-Naturführer).
Teilnahme ohne Anmeldung möglich.
5 Euro Erwachsene, 3 Euro Jugendliche.

21.00 h, Immanuel Kirche Veddel
: Kino in der Kirche.


Sonnabend, 22.7.

13 h, Harburger Rathausplatz:
Konzert der Weltkapelle Wilhelmsburg.


Sonntag, 23.7.

14 - 16 h, Wälderhaus:
Baum- und Naturführung.
Von A wie Ahorn bis Z wie Zitterpappel. Holger Bublitz, Forstwirt und zertifizierter Natur- und Landschaftsführer zeigt den Gästen die vielfältigen Gehölzarten im Inselpark.
Teilnahmebeitrag 5 Euro p. P.

14 - 17 h, Hafenmuseum:
Sonntagskinder. Vgl. So, 16.7.

14 - 16 h, Ausgang S-Bahnhof Wilhelmsburg (auf der Brücke):
Baumführung zum vielfältigen Baumbestand des Wilhelmsburger Inselparks;
Holger Bublitz; Naturführer der Loki Schmidt Stiftung.
Teilnahmebeitrag 5 Euro pro Person.

15 h, Hafenmuseum:
Sonntagsführung. Vgl. So., 16.7.

15 - 18 h, Veringstraße 61:
Bürofeier des Wilhelmsburger Bundestagsabgeordneten Metin Hakverdi (MdB) und des Wilhelmsburger Bürgerschaftsabgeordneten Michael Weinreich (MdHB). Diese möchten über ihre Arbeit informieren und mit Ihnen ins Gespräch kommen. Für leibliches Wohl ist gesorgt.

18 - 22 h, Skatepark, Am Inselpark:
Inselpark-Konzert: Blockparty.
18 h: Ekstase.
Ekstase sind die zwei MC‘s Chillionair und Rocco Romero. Ihre Shows sind eine Mischung aus Songs, Freestyle- Raps und Soul- Gesang auf selbstgebastelten Sample-Beats.
19 h: Blockparty: In der Tradition des HipHop wird draußen mit der Nachbarschaft gefeiert. Beats vom Plattenteller, mit Open-Mic und Grill und Bar. DJs: NASTEA Nase & Paul PRIME: Der aus Rottweil stammende NASTEA veranstaltet seit 2 Jahren die Clubreihe „Have a Break“ im Tur-Tur. Paul PRIME steht seit über zehn Jahren hinter den Decks u.a. als Live-DJ der 12 Drunkies. Bei schlechtem Wetter findet die Party in der Kulturkapelle im Inselpark statt.


Dienstag, 25.7.
Hafenmuseum: Sommerferienprogramm.
Di. - Fr. , 25. - 28.7. , 9 - 14 h:
Die Dampfkraft ist eine erstaunliche Antriebstechnik, die im Hafen und auf den Schiffen lange Jahre viele Maschinen angetrieben hat. Im Sommercamp des Hafenmuseums wird die Technik an verschiedenen Geräten spielerisch erkundet. Beim Betrieb der großen historischen Dampfmaschinen auf der Saatsee und dem Sauger können die Dampf-Kids mitarbeiten, mit kleineren Modellen kann der praktische Umgang mit Dampfkraft erprobt werden.
Bei einem Ausflug zum Museumshafen Oevelgönne wird die CLAUS D. besichtigt, ein Dampfschlepper, der lange Jahre als „Arbeitstier im Hamburger Hafen“ andere Schiffe geschleppt hat. Anmeldung: http://www.faszination-fuer-technik.de/nc/startseite/shop/artikel-detailansicht.html?tx_commerce_pi1%5BcatUid%5D=38.
Für Kids von 8 bis 12 J. Kosten: Für das viertägige Hafencamp betragen die Kosten 30 Euro, für Klubmitglieder 20 Euro. Mittagessen und Getränke sind inklusive.

11 - 13 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
Spielezeit
- Piratenbillard, Bamboleo, Tisch- Fußball & Bowling.
Für alle Kinder ab 4 J.



Mittwoch, 26.7.

11 – 12 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Gesprächsgruppe „Dialog in Deutsch“.
Deutsch sprechen und nette Menschen kennenlernen.
Kostenlos, ohne Anmeldung, Start zu jeder Zeit möglich.

11 - 15 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
Teste unsere Nintendo-Spiele.
Bring dazu deine eigene Nintendo Konsole (DS/3DS) mit.
Eintritt frei.


Donnerstag, 27.7.

11 - 12 h, Bücherhalle Wilhelmsburg: Gesprächsgruppe „Dialog in Deutsch“.
Deutsch sprechen und nette Menschen kennenlernen.
Kostenlos, ohne Anmeldung, Start zu jeder Zeit möglich.

16.30 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
Bilderbuchkino für kleine Ohren ab 3 Jahren.
Spannende Geschichten aktiv erleben.
Eintritt frei.


Freitag, 28.7.
14 - 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Magische Zauberwelten von 6 – 16 J.
An diesem Nachmittag könnt ihr im Rahmen des Sommerferienprogramms unsere neueste Technik hautnah erleben: neben den Tigertabs wartet die Virtual Reality-Brille der Playstation 4 darauf, von euch getestet zu werden! (VR-Brille ab 12 J.)
Falls Ihr dann noch Lust auf ein kleines DIY-Projekt habt, gibt es dann noch die Möglichkeit, Buttons nach eurem eigenen Geschmack herzustellen.
Eintritt frei!

16 h, westend, Vogelhüttendeich 17:
Das Repair-Café hat Sommerpause.

17 - 18.30 h, Anleger Vorsetzen (Nähe U-Bahn Baumwall, am roten Feuerschiff):
Alternative Hafenrundfahrt des Förderkreises „Rettet die Elbe“ e.V.
13 Euro (erm. 11 Euro).


20 h, Kulturwerkstatt Harburg:
Kleines Kino: „Die letzte Metro“.
Regie: F. Truffaut, F 1980, f., 126 min., OmU, FSK 12.
Eine detailreich und stimmungsvoll
inszenierte Zeitschilderung und liebevolle Hommage an die Welt des Theaters. „Ich wollte drei Bedürfnisse befriedigen: einen Blick hinter die Kulissen eines Theaters werfen, die Stimmung während der Okkupationszeit heraufbeschwören und Catherine Deneuve die Rolle einer Frau mit Verantwortung spielen lassen.“
Eintritt: 5 Euro / 3 Euro.

21 h, Immanuel-Kirche Veddel:
Kino in der Kirche.


Sonnabend, 29.7.

Alte Schleuse 23: MS ARTVILLE,
Open Air-Galerie mit kulturellen Veranstaltungen. Auftaktveranstaltung mit dem RICHTFEST, mit abwechslungsreicher Musik und Kunst.


Sonntag, 30.7.

14 - 17 h, Kultur-Kapelle:
INSELSommerGLÜCK im Park.
Clowneskes Kindertheater, Philosophieworkshop und Mitmachkonzert für Klein und Groß. Wir wollen Familien, Kinder und Erwachsene in den Park locken: zum Theater schauen, Philosophieren, Singen und Musikmachen!

14 h:
„Die Glücksbringer“,
Theaterstück über das Glück von Theater Brekkekekex für Große & Kleine ab 6 J.

15 h:
Philosophie-Workshop mit Mony Harry: Was ist Glück? Ab 6 J.

15.30 h: Lieder, Rhythmen & Reime, die das Meer singt: Mitmachkonzert mit Mirkos Liederbande.


14 - 17 h, Hafenmuseum:
Sonntagskinder. Vgl. So, 16.7.

15 h, Hafenmuseum:
Sonntagsführung. Vgl. So., 16.7.

 

Dienstag, 1.8.
11 - 13 Uhr, Bücherhalle Wilhelmsburg:
Spielezeit
- Piratenbillard, Bamboleo, Tisch-Fußball & Bowling.
Für alle Kinder ab 4 J.


Mittwoch, 2.8.

11 - 12 h, Bücherhalle Kirchdorf:
„Dialog in Deutsch“. Vgl. Mi. 19.7.

15 - 17 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
Zauber-Workshop
mit Magier Jake, von 8-12 J.
Eintritt frei. Anmeldung erforderlich!


Donnerstag, 3.8.

11 - 12 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
„Dialog in Deutsch“. Vgl. Do., 20.7.

16 - 17.30 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Magisches Kinderkino,
Animationsfilm „Die Melodie des Meeres“, ab 8 Jahren.
Der 10-jährige Ben und seine 6-jährige Schwester Saorise leben in einem alten Leuchturm am Meer, gemeinsam mit ihrem Vater. Eines Tages werden die beiden Kinder gegen ihren Willen von ihrer Großmutter nach Dublin geholt. Vor allem Saorise zieht es schnell zurück ans Meer, ist sie doch eine sogenannte Selkie, eine sagenumwobene Kreatur, die an Land eine menschliche Gestalt hat, sich im Wasser aber in eine Robbe verwandelt. Mit ihrer magischen Muschel begeben sich die Geschwister auf eine Reise, auf der ihnen viele Wesen begegnen, die Ben bisher für Fantasiegestalten aus den Geschichten seiner verstorbenen Mutter hielt.
Eintritt frei.

16.30 h, Bücherhalle Wilhelmsburg
: Bilderbuchkino für kleine Ohren ab 3 J.
Spannende Geschichten aktiv erleben.
Eintritt frei.


Freitag, 4.8.
21 h, Immanuel Kirche Veddel:
Kino in der Kirche.


Sonntag, 6.8.

10 - 16 h, Am Veringhof 7:
FlohZinn,
der Flohmarkt in den Wilhelmsburger Zinnwerken.

10 - 18 h, Windmühle Johanna:
Mühlenfest.
Mühlencafé (Windmühle und Backhaus geöffnet).

14 - 17 h, Hafenmuseum:
Sonntagskinder. Vgl. So, 16.7.

15 h, Hafenmuseum:
Sonntagsführung. Vgl. So., 16.7.


Montag, 7.8.

16 h, Alte Schleuse 23:
MS ARTVI LLE - OPEN AIR-GALERIE.
KUNSTGUCKEN. Kommt vorbei, guckt euch die Kunst an und nehmt an den Kunstspaziergängen teil.
Eintritt frei.


Dienstag, 8.8.

11 - 13 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
Spielezeit
- Piratenbillard, Bamboleo, Tisch-Fußball & Bowling.
Für alle Kinder ab 4 J.


Mittwoch, 9.8.

11 - 12 h, Bücherhalle Kirchdorf:
„Dialog in Deutsch“. Vgl. Mi. 19.7.

11 - 13 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
Kreativ-Workshop: Magic Button.
Für Kinder ab 4 J.

20 h, Kulturwerkstatt Harburg:
Kleines Kino. Der Mondmann.
Regie Stephan Schesch, D/F/IRL 2012, f., 95 min., Trick, FSK 0.
Die fantasievolle Verfilmung des Buchklassikers vom weltbekannten Erfolgsautor Tomi Ungerer lässt uns die Welt ganz neu entdecken. Der kleine Mondmann ist fürchterlich neugierig und will endlich mal wissen, was auf der Erde so los ist. Mit vielen bekannten Stimmen wie zum Beispiel Katharina Thalbach und Ulrich Tukurt.
Eintritt: 5 Euro / 3 Euro.


Donnerstag, 10.8.

11 - 12 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
„Dialog in Deutsch“. Vgl. Do., 20.7.


Freitag, 11.8.

17 – 18.30 h, Anleger Vorsetzen (Nähe U-Bahn Baumwall, am roten Feuerschiff)
: Alternative Hafenrundfahrt des Förderkreises „Rettet die Elbe“ e.V.
13 Euro (erm. 11 Euro).

20 h, Kulturwerkstatt Harburg:
Dokumentarfilm. TIMESWINGS.
Hanne Darbovens Kunst – Regie: Rasmus Gerlach / 80 min.
Der Dokumentarfilm über die berühmte Harburgerin wagt einen Blick auf Leben und Kunst der Ausnahmepersönlichkeit, die der Filmemacher Rasmus Gerlach persönlich kannte. Kennengelernt hatte er die Konzeptkünstlerin bei einem Klassenausflug zu einer frühen Hanne-Darboven-Ausstellung. Die Begegnung führte auch dazu, dass der Filmemacher an die Hamburger Kunsthochschule zum Filmstudium aufbrach. Als Experimentalfilmstudent traf er Darboven wieder, als
sie ihren eigenen Experimentalfilm (über Harburg!) drehte. Rasmus Gerlach drehte später einen Tag für Hanne Darboven – an ihrem 60. Geburtstag in der Musikhalle.
Rasmus Gerlachs neuer Dokumentarfilm umkreist ihr Atelier in einem alten Bauernhaus am Harburger Burgberg, das demnächst um ein Dokumentationszentrum erweitert wird. In den Erinnerungen der Co-Worker, wie Hanne Darboven ihre Mitarbeiter genannt hat, werden sowohl ihre Kunst als auch ihre Persönlichkeit lebendig.
Nach dem Film gibt es die Gelegenheit zur Debatte mit dem Filmemacher.
Eintritt 5 Euro / 3 Euro.

21 h, Immanuel Kirche Veddel:
Kino in der Kirche.


Sonnabend, 12.8.

BURGFEST.
Mit dieser interaktiven Veranstaltung öffnet das MS ARTVILLE seine Pforten für alle WilhelmsburgerInnen. Dieses Jahr gibt es die Möglichkeit, die künstlerischen Baufortschritte auf dem Gelände zu begutachten. Zusätzlich zu den Kunstwerken gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit einem Flohmarkt, Workshops, Spielen für Kinder, einer Skatebahn, einem Kunst- und Designmarkt, ein Flohmarkt und eine Party am Abend, Kinderunterhaltung und musikalische Untermalung, ein buntes Angebot an Spielen, Rundgängen sowie kulinarischen Vergnügen. Ein Fest für Jung und Alt, ein Stadtteilfest für WilhelmsburgerInnen und ein Ausflugsziel für alle anderen.
Eintritt frei.


Sonntag, 13.8.
14 - 16 h, Loki-Schmidt-Garten, (bei Regen KulturKapelle):
Inselparkkonzert
- Lieder aller Welt, offener Chorgesang. Du liebst es zu singen? Dann komm vorbei! Wir laden alle Sänger*innen ein, sich in einem Chor zu erleben und die Magie des gemein samen Singens zu spüren. Die syrische Sän gerin Nejla Jedidi ist Mitglied der Weltkapelle und leitet das offene Singen zusammen mit der Wilhelmsburger Sängerin und Chorleiterin Kristina Bischoff.

14 - 17 h, Hafenmuseum:
Sonntagskinder. Vgl. So, 16.7.

15 - 17 h, Museum Elbinsel:
„Wilhelmsburger Inselschnack“.
Alt-Wilhelmsburger, Insel-Neuankömmlinge und andere Interessierte sind herzlich willkommen. Die Teilnehmer können von ihren Erinnerungen an den Stadtteil erzählen, alte Fotos zeigen und sich darüber austauschen.

15 h, Hafenmuseum:
Sonntagsführung. Vgl. So., 16.7.


Dienstag, 15.8.
11 - 13 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
Spielezeit
- Piratenbillard, Bamboleo, Tisch-Fußball & Bowling.
Für alle Kinder ab 4 J.


Mittwoch, 16.8.
11 - 12 h, Bücherhalle Kirchdorf:
„Dialog in Deutsch“. Vgl. Mi. 19.7.

11 - 13 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
Action-Bound-Rallye.
Lustiges und Skurriles: Teste Dein Wissen und mach mit bei der virtuellen iPad-Rallye!
Für Kinder ab 8 J. Anmeldung erforderlich.

15 - 16.30 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
Lese-Café.
„Bücher im Gespräch“. Der Lesetreff für Literaturinteressierte. Sie lesen gern und möchten sich mit Gleichgesinnten über Bücher, aktuelle Neuerscheinungen und Autoren austauschen?
Eintritt frei.

19 h, Kurt-Emmerich-Platz:
5. hella - Inselparklauf.
Reizvoller Rundkurs durch den Wilhelmsburger Inselpark. Eine Runde ist 3 km lang und kann drei- bis viermal gelaufen werden. Auf dem Rundkurs befindet sich ein Kontrollpunkt zur Rundenzählung.
Teilnahmebeitrag: 10 - 13 Euro.
Anmeldung: www.inselparklauf.de


Donnerstag, 17.8.

11 - 12 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
„Dialog in Deutsch“. Vgl. Do., 20.7.

16.30 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
Bilderbuchkino für kleine Ohren ab 3 Jahren
– spannende Geschichten aktiv erleben.
Eintritt frei

15 - 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
„Magische Welten mit LEGO“.
Wir laden zum ersten LEGO - Nachmittag ein. Mit Lego- und Duplosteinen können nach Vorlagen oder eigenen Ideen magische Wesen und fantastische Welten gebaut werden.
Eintritt kostenlos.


Freitag, 18.8.

21 h, Immanuel Kirche Veddel:
Kino in der Kirche.


Sonnabend, 19.8.

Ab 12 h, Kinderbauernhof Kirchdorf:
30jähriges Jubiläum.
Treckerfahren. Reiten. Schlemmern. Hüpfburg. Tombola und vieles mehr…


Sonntag, 20.8.
7 – 15 h, Freizeithaus Kirchdorf-Süd:
Traditioneller Sommerflohmarkt.

Ab 12 h, Kinderbauernhof Kirchdorf:
30jähriges Jubiläum.
Treckerfahren. Reiten. Schlemmern. Hüpfburg. Tombola und vieles mehr…

14 - 18 h, Kurt-Emmerich-Platz, gegenüber Inselparkhalle:
Aktionstag SUP.
An diesem Tag steht die ParkSportInsel mit Boards bereit, und ein Balancespiel auf dem Wasser kann ausprobiert werden.
10 Euro.


 

 



 







 



 



 




 

 

zum Seitenanfang 


Veranstaltungsvorschau 2017

Diese Vorschau ist nur für größere Veranstaltungen und Feste gedacht. Sie ist eine Planungshilfe, die dazu beitragen soll, Terminüberschneidungen zu vermeiden. Das ist nicht als Ort für frühzeitige Werbung gedacht! WIR behalten uns die Auswahl der erscheinenden Veranstaltungen vor. Bitte melden Sie uns Ihre größeren Veranstaltungen telefonisch unter 401 959 27, per Fax unter 401 959 26 oder per E-Mail unter der Adresse briefkasten@inselrundblick.de.

Folgende größere Veranstaltungen sind in Wilhelmsburg geplant:

15.07.2017 Arnold Risch trifft Fiete Lüttenhus im Museum Elbinsel Wilhelmsburg
15.07.2017 Daughterville Festival auf dem Dockville-Gelände in Wilhemsburg
22.07.2017 Poetry Slam Festival – SLAMVILLE auf dem MS ARTVILLE Gelände
19. - 20.08.2017 30 Jahre Kinderbauernhof in Kirchdorf-Süd
20.08.2017 Sommerflohmarkt im Freizeithaus Kirchdorf-Süd
01.- 02.09.2017 Wendie Webfest in der Honigfabrik
02.09.2017 Musik Fabrik - Kinder-Musik-Festival im Sanitaspark
09.09.2017 Reiherstiegfest an der Emmauskirche, Mannesallee
10.09.2017 Tag des Offenen Denkmals mit Open-Air-Gottesdienst im MEW
10.09.2017 Mühlencafé und Tag des offenen Denkmals in der Windmühle Johanna
07.10.2017 Klönschnack bei der Freiwilligen Feuerwehr Kirchdorf
07.10.2017 SuedKultur MusicNight
07. - 08.10.2017 Kunst- und Ateliertage auf der Elbinsel
04.11.2017 Mit Liebe gemacht, Markt für Kunst, in der Honigfabrik
05.11.2017 Slachtfest an de Möhl in der Windmühle Johanna
06. - 10.11.2017 14. Wilhelmsburger Lesewoche
mit dem Zentralen Lesetag am Montag, 13.11., im Bürgerhaus

 


 


zum Seitenanfang






 

 

 

 

 

 

 

     
    Startseite
Kontakt
Impressum