23.Jahrgang,
Ausgabe 5
Mai / Juni
2017
    Startseite Kontakt Archiv Impressum  
 

Titel

Aktuell

Kultur

Veranstaltungen

Chancen

Kinder, Jugend, Bildung, Sport

Süd-Kurier

Verschiedenes

Wann... in Wilhelmsburg ?

Wo... in Wilhelmsburg ?

 

Wann ... in Wilhelmsburg

Sonntag 14.5.
10 – 15 h, Freizeithaus Kirchdorf-Süd:
Frühlingsflohmarkt

12.15 – 14 h, Bushaltestelle Heuckenlock:
Wanderung durch den letzten Urwald Hamburgs.
Wandern Sie mit uns durch die Süßwassertideaue Heuckenlock. Ende der Exkursion ist im Elbe-Tideauenzentrum Bunthaus.
Kosten: 3 Euro/Erwachsene, 2 Euro/Kinder.

14 – 17 h, Hafenmuseum:
Sonntagskinder.
Kids von 6 – 12 J. können den „Grundkurs Hafen“ und praktische „Prüfungen“ - Maschinist, Hafentaucher, Hafenarbeiter, Lotse, Schiffbauer - bestehen. Das wird im kleinen Hafen-Pass bescheinigt.
Kosten: 2 Euro. Ohne Anmeldung.


Montag, 15.5.

14 – 15 h, AWO-Seniorentreff Wilhelmsburg, Rotenhäuser Wettern 5:
Hockergymnastik für Senior*innen. Anschließend Kuchen essen, klönen und entspannen.

 

Dienstag, 16.5.
16 – 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Vorlesen für Kids zw. 4 und 10 J. In bunten
Bilderbüchern spazieren gehen, spannende Geschichten hören, zuhören, fragen, erzählen…
Eintritt frei.


Mittwoch, 17.5.
11 h, AWO-Seniorentreff Wilhelmsburg, Rotenhäuser Wettern 5:
Brunch-Frühstück mit anschließender Tour zum Energiebunker. Anschließend Kaffee und Kuchen im AWO-Seniorentreff.

11 - 12 h, Bücherhalle Kirchdorf:
GesprächsgruppeDialog in Deutsch“.
Deutsch sprechen und nette Menschen kennenlernen. Kostenlos, ohne Anmeldung, Start zu jeder Zeit möglich.

15 – 16.30, Bücherhalle Wilhelmsburg:
Lese-Café. „Bücher im Gespräch“.
Der Lesetreff für Literaturinteressierte. Sie lesen gern und möchten sich mit Gleichgesinnten über Bücher, aktuelle Neuerscheinungen und Autoren austauschen?
Eintritt frei.


Donnerstag, 18.5.

11 – 12 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
Gesprächsgruppe „Dialog in Deutsch“.
Deutsch sprechen und nette Menschen kennenlernen. Kostenlos, ohne Anmeldung, Start zu jeder Zeit möglich.

16 – 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
„Mieter helfen Mietern“
– Beratungsstelle. Sie werden von unseren Mietrechts-Juristen beraten.

16.30 – 17.30 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
Bilderbuchkino für kleine Ohren ab 3 Jahren
– spannende Geschichten aktiv erleben.
Eintritt frei.


Freitag, 19.5.
15– 18 h, Bücherhalle Kirchdorf:
ComputerSpielSchule.
Ein regelmäßiges und offenes Angebot, bei dem Spielewelten generationsübergreifend und gemeinsam erlebt werden können.
Für Jugendliche ab Klasse 5 und Erwachsene. Eintritt frei.

16 h, Honigfabrik:
KinderKino. Hände weg von Mississippi, ab 6 J.
Die 10-jährige Emma kann es kaum erwarten, die Sommerferien wieder bei Großmutter Dolly auf dem Land zu verbringen …
Eintritt: Kind 1 Euro, Erw. 2 Euro.

17 - 18.30 h, Anleger Vorsetzen (Nähe U-Bahn Baumwall, am roten Feuerschiff):
Alternative Hafenrundfahrt des Förderkreises „Rettet die Elbe“ e.V.
13 Euro (erm. 11 Euro).

19 h, Kulturwerkstatt Harburg:
Vortrag von Werner Rügemer. Mitbestimmung
ist geltendes Recht, aber in vielen Betrieben bleibt es ungenutzt oder wird sogar bekämpft.

21 h, Honigfabik:
SoundAttacke: Doctor Krapula
ist eine der wichtigsten und einflussreichsten Rockbands Lateinamerikas. Ihre Musik ist eine kraftvolle Mischung aus Punk, Cumbia, Ska, Hip Hop und Reggae und bietet anspruchsvolle Texte zu sozialen Themen und Umweltschutz. Eintritt: VVK 10 Euro, AK 13 Euro.


Sonnabend, 20.5.
 15 – 20 h, Hafenmuseum:
WildWux- Varieté.
Eintritt 15 – 25 Euro. Tickets: https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=19554

20 h, Honigfabrik:
Poetry Slam Wilhelmsburg.
Eintritt: 6 Euro.


Sonntag, 21.5.
10 h, Kita Rotenhäuser Damm:
Flohmarkt.
Aufbau: 9 - 10 h, Abbau 14 - 15 h.
Draußen im schönen Garten der Kita - bei Regen fällt es leider aus!

11 – 13 h, Honigfabrik, Pflanzenatelier: Wildkräuterspaziergang.
Anmeldung bis Di. 16.5. an reisen.ilona@gmx.de.
Teilnahmebeitrag: 4 Euro.

14 – 17 h, Hafenmuseum:
Sonntagskinder.
Vgl. So. 14.5.

16 h, Kreuzirche, Kirchdorf:
Benefizkonzert
zugunsten der Restaurierung der historischen Gemälde in der denkmalgeschützten Kreuzkirche mit dem Orchester Airbus Hamburg. Kurt Gäble, Jacob de Haan, Johann Strauß, R. Herzer, Mathias Rauch, Llano, Mike Chapmann, Paul Simon, Leonard Cohen ...
Eintritt: 10 Euro, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren frei. VVK: Gemeindebüro, Tel.: 040 754 48 29.

18 h, Honigfabrik,
Café Pause: Irish Folk Session.
Gemeinsam jammen. Jeder ist willkommen.
Eintritt frei.


Montag, 22.5.

13 h, Krieterstraße, Bushaltestelle Thielenstraße des 154er-Busses in Richtung Veddel:
Das romantische Wilhelmsburg für EinsteigerInnen.
Rundgang für NeubürgerInnen und andere Neugierige.
Teilnehmerbeitrag: 7 bis 10 Euro (exkl. Einkehr).
Info und Anmeldung per Mail: info@rundgaenge-wilhelmsburg.de.
Kurzentschlossene sind willkommen!

19.30 h, Kulturkapelle im Inselpark:
Ulrich Kodjo Wendt bietet Menschen mit und ohne Fluchterfahrung einen Raum, sich auf musikalischer Ebene zu begegnen.
Die Stücke werden mit den MusikerInnen der Sessions performed.


Dienstag, 23.5.
16 – 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Vorlesen für Kinder. Vgl. Di., 16.5.


Mittwoch, 24.5.

11 – 12 h, Bücherhalle Kirchdorf:
„Dialog in Deutsch“. Vgl. Mi., 17.5.

 

Donnerstag, 25.5.
16 – 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
„Mieter helfen Mietern“. Vgl. Do, 18.5.


Freitag, 26.5.

9 - 16 h, Hafenmuseum:
Aktionstag „Schiff“.
Workshops zu den Themen „Ernährung auf dem Schiff - wie war das früher eigentlich beim Reisen?“, „Wie findet eigentlich die Kommunikation an Bord statt?“ und „Woraus bestehen Schiffe – Bau eines Schiffsmodells aus Holz“ statt.
Infos und Anmeldung: www.faszination-fuer-technik.de

14 – 18 h, Bücherhalle Kirchdorf:
ComputerSpielSchule. Vgl. Fr., 19.5.

16 h, westend, Vogelhüttendeich 17:
Repair Café.
Was macht man mit einem Bügeleisen, an dem ein Stecker kaputt ist oder mit einem Fahrrad, an dem das Licht nicht mehr funktioniert? Reparieren Sie es im Repair Café!
Freiwillige Spende.

20 h, Honigfabrik: Light-Version der Improliga Hamburg.
Gruppen: Zuckerschweine, Anne Bille, Leistenbruch, Schiller Killer und Meet the Monsters. Der Sieger tritt mit seiner Improgruppe im Finale am 16.6. an!
Eintritt: VVK 6 Euro, AK 8 Euro.

20 h, Kulturwerkstatt Harburg:
Lesung. DER FREMDE IM BACKTROG.
Ein Franzbrötchen- Krimi von Sören Ingwersen.
Eintritt: 8 Euro/6 Euro.


Sonnabend, 27.5.

20 h, Honigfabrik: Das Kammerspiel „Rio Reiser: Zwischen den Welten.
In seinen Texten spiegeln sich Träume, Sehnsüchte und Enttäuschungen mehrerer Generationen wieder. Unterstützt wird Rudi Rhode von Michael Gustorff, Bass, Klavier.
Eintritt: VVK 9 Euro, AK 12 Euro.

20 h, Kulturwerkstatt Harburg:
Los Flamenquitos.
Sie singen und tanzen authentischen Flamenco mit modernen Elementen.
Eintritt: 10 Euro/7 Euro.

Sonntag, 28.5.
14 – 17 h, Hafenmuseum:
Sonntagskinder. Vgl. So. 14.5.


Montag, 29.5.

 19 Uhr, Katholische Akademie Hamburg:
Infoabend zu G20.
Eintritt frei.

19.30 h, Kulturwerkstatt Harburg:
Autorenlesung.
Nathalie Keigel wird aus der Erzählung „Mit Physik hat das nichts zu tun“ sowie ihre Kurzgeschichte „Zwischen“ lesen.
Eintritt: 5 Euro / 3 Euro.


Dienstag, 30.5.

15.30 – 16.30 h, Bürgerhaus:
Elfi -Babykonzert.
Abwechslungsreiche Streichermusik, lädt die Allerkleinsten und ihre Eltern zum Wiegen, Schmusen und Mitwippen ein. Eintritt: 5 Euro.

16 – 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Vorlesen für Kinder. Vgl. Di., 16.5.

18 h, Bürgerhaus:
Klönschnacken, Kennenlernen, Austauschen:
Die Zirkeltreffen von „Musik von den Elbinseln“ dienen dem öffentlichen Austausch und gegenseitigem Netzwerken auf und von den Elbinseln.
Anmeldung ist nicht erforderlich.


Mittwoch, 31.5.
11 – 12 h, Bücherhalle Kirchdorf:
„Dialog in Deutsch“. Vgl. Mi., 17.5.

20 h, Kulturwerkstatt Harburg:
Kino. Conducta
– Carmela ist Lehrerin und kämpft schon seit den ersten Tagen der kubanischen Revolution für ein vorbildliches Schulsystem und lehnt sich gegen absurde bürokratische Beschlüsse auf.
Eintritt: 5 Euro/3 Euro.


Donnerstag, 1.6.
11 – 12 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
„Dialog in Deutsch“. Vgl. Do., 18.5.

15 – 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
„Mieter helfen Mietern“. Vgl. Do, 18.5.

16.30 – 17.30 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
Bilderbuchkino. Vgl. Do., 18.5.

16.30 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Bilderbuchkino nach Wunsch.
Ihr entscheidet mit, was gezeigt wird. Achtet auf das Plakat in der Bücherhalle, wo ihr eure Stimme abgeben könnt.

22 h, Honigfabrik, Café Pause:
Acoustic-Jam-Session.
In gemütlicher Atmosphäre wird im Café Pause gejammt. Jeder ist eingeladen, mit seinem Instrument vorbei zu kommen.
Eintritt frei.

Freitag, 2.6.
15 – 18 h, Bücherhalle Kirchdorf:
ComputerSpielSchule. Vgl. Fr., 19.5.

17 – 18.30 h, Anleger Vorsetzen (Nähe U-Bahn Baumwall, am roten Feuerschiff):
Alternative Hafenrundfahrt
des Förderkreises „Rettet die Elbe“ e.V.
13 Euro (erm. 11 Euro).

18 h, TP Ticketshop Barkassen-Meyer am Eingang der Überseebrücke:
Theater „Tallymann un Schutenschubser“ - Ein Leben im Hafen. „Schotten dicht!“, „Foffteihn“, „Daddeldu“: Die Hafenarbeiter sprachen untereinander Plattdeutsch, aber im Kontakt mit Schiffen aus aller Welt auch die Sprachen der Handelspartner. Die Vorstellung beginnt an der Überseebrücke: Mit der Barkasse geht es über die Elbe und wird mit einem Prolog eingestimmt. Hin- und
Rückfahrt mit der Barkasse (nicht barrierefrei); Beginn im Hafenmuseum um 19 Uhr.
Eintritt: 25 Euro/12,50 Euro ermäßigt. Sonderpreis für Schulklassen (inkl. Lehrer): 11 Euro.
Karten unter Tel. 040 35 08 03 21.

21 h, Honigfabrik, Café Pause:
Funky Friday – rare Soul, Funk, Jazz vom Plattenteller.
Eintritt frei.


Sonntag, 4.6.
10 – 16 h, Am Veringhof 7:
FlohZinn,
der Flohmarkt in den Wilhelmsburger Zinnwerken.

14 – 17 h, Hafenmuseum:
Sonntagskinder. Vgl. So. 14.5.

18 h, Hafenmuseum:
Tallymann un Schutenschubser. Vgl. Fr., 2.6.


Montag, 5.6.
10 – 18 h, Windmühle Johanna:
Mühlenfest.
Mühlencafé (Windmühle und Backhaus geöffnet).

18 h, Hafenmuseum:
Tallymann un Schutenschubser. Vgl. Fr., 2.6.


Dienstag, 6.6.

16 – 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Vorlesen für Kinder. Vgl. Di., 16.5.

18 – 20 h, Treffpunkt Elbinsel, Fährstraße 51 a:
Schuldnerberatung „SchuB vor Ort“.
In der mobilen Schuldnerberatung wird kostenlose Hilfe bei Schulden, Verträgen und Bescheiden angeboten. SchuB vor
Ort unterstützt Sie bei Fragen zu Bank, Konto, Ausgaben/Einnahmen, Stromversorgung, Versicherungen usw. Es besteht die Möglichkeit, sich für die langfristige Schuldnerberatung anzumelden und alle notwendigen Anträge zu stellen.


Mittwoch, 7.6.

11 – 12 h, Bücherhalle Kirchdorf:
„Dialog in Deutsch“. Vgl. Mi., 17.5.

14.30 – 16 h, Bücherhalle Kirchdorf:
BücherCafé.
Wir treffen wir uns in gemütlicher Runde und reden über Bücher, die neu sind, die Sie gelesen haben, die Sie empfehlen, aus der Bücherhalle, und und und … Kommen Sie einfach vorbei.
Eintritt frei.


Donnerstag, 8.6.
11 – 12 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
„Dialog in Deutsch“. Vgl. Do., 18.5.

16 – 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
„Mieter helfen Mietern“. Vgl. Do., 18.5.

16.30 – 17.30 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
Bilderbuchkino. Vgl. Do.,18.5.

18 h, Hafenmuseum: Tallymann un Schutenschubser. Vgl. Fr., 2.6.


Freitag, 9.6.
 48 h Wilhelmsburg überall auf den Elbinseln

15 – 18 h, Bücherhalle Kirchdorf:
ComputerSpielSchule. Vgl. Fr., 19.5.

18 h, Hafenmuseum:
Tallymann un Schutenschubser. Vgl. Fr., 2.6.


Sonnabend, 10.6.

 48 h Wilhelmsburg überall auf den Elbinseln


22 h, Atelierhaus23:
Freitags am Kanal (FRAK).
Electronic Counterpoint. Kompositionen für Blockflöte und Elektronik.
Eintritt 5 Euro.


Sonntag, 11.6.

 48 h Wilhelmsburg überall auf den Elbinseln


11.30 – 14.30 h, ab Speicherstadt:
Die Elbe von der Elbe aus.
Wir nähern uns auf dieser Exkursion vom Schiff aus dem Ökosystem Elbe. Von der Speicherstadt aus machen wir uns auf über die Billwerder Bucht, die Auenlandschaft der Norderelbe bis zur Bunthäuser Spitze, vorbei an Schweenssand und Heuckenlock, zurück über den Reiherstieg in die Speicherstadt. Wir wollen den Naturraum Elbe verstehen und uns mit Schutzmaßnahmen und Umweltpolitik vertraut machen.
Anmeldung: www.goep.hamburg,
Kosten: 21 Euro.

14 h, Kulturkapelle, Am Inselpark:
Outernational Young Orchestra.
Vier junge Menschen von 17 bis 29 aus vier musikalischen Universen. Verspielte Beats von Alexander Reger, der sonst mit seinem Namensvetter das Duo ÄLÄX bildet, vermengen sich mit Bassläufen von Emanuel Leander König, der sonst mit Kirihara Bänggäng Funkrock-Avantgarde zelebriert. Dazu lassen Benjamin Wiegand und Aleksi Aleksiev die auf Erfahrungen in Gipsy-Swing-Projekten und Balkanbands aufbauen, ihrer Spielfreude freien Lauf.

14 – 17 h, Hafenmuseum: Sonntagskinder. Vgl. So. 14.5.

14.30 h, Energiebunker, Neuhöfer Straße 7:
Bunkerrundgang
im ehemaligen Flakbunker.
Teilnehmerbeitrag 5 Euro. Anmeldung: markertm@honigfabrik.de

15 – 17 h, Museum Elbinsel:
„Wilhelmsburger Inselschnack“.
Alt-Wilhelmsburger, Insel-Neuankömmlinge und andere Interessierte sind herzlich willkommen. Die Teilnehmer können von ihren Erinnerungen an den Stadtteil erzählen, alte Fotos zeigen und sich darüber austauschen.

20 h, Bürgerhaus:
Ohrknacker Nr. 6: „Chrysanthemum“
von Vito Zuraj. Das 2015 vom slowenischen Komponisten Vito Zuraj komponierte Klarinettentrio „Chrysanthemum“ ist zum Andenken an Armin Köhler, den künstlerischen Leiter der Donaueschinger Musiktage, geschrieben. Wer zu Ohrknacker kommt, kann das Trio Catch dabei erleben, wie es ein Werk probt, über Möglichkeiten der Interpretation diskutiert, das Stück einmal vorspielt. Mitdiskutieren, Fragen stellen, Eindrücke schildern ausdrücklich erlaubt! Ticketbestellung unter mail@ triocatch.com

18 h, Hafenmuseum:
Tallymann un Schutenschubser. Vgl. Fr., 2.6.


Montag, 12.6.

13.30 – 15 h, Bürgerhaus:
ZIRKUS WILLIBALD.
Mit ZIRKUS MACHT STARK findet eine gemeinsame Aufführung der vier Zirkus-Willibald-Gruppen aus dem Bürgerhaus, der Schule auf der Veddel, dem Haus der Jugend Wilhelmsburg und der Honigfabrik mit Kunststücken und kleinen Zirkusszenen statt. Im Anschluss Gelegenheit für alle BesucherInnen, sich selbst beim Mitmachprogramm unter Anleitung auszuprobieren.
Eintritt: pro Kind 1 Euro, Erwachsene 2 Euro, Gruppen 20 Euro (Gruppen bitte voranmelden!).
Infos/Anmeldung: info@f-b-w.info, Tel. 4288-25137.

19.30 h, Kulturkapelle im Inselpark:
Weltkapelle. Vgl. Mo. 22.5.


Dienstag, 13.6.

16 – 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
Vorlesen für Kinder. Vgl. 16.5.


Mittwoch, 14.6.

11 – 12 h, Bücherhalle Kirchdorf:
„Dialog in Deutsch“. Vgl. Mi., 17.5.

18 h, Hafenmuseum:
Tallymann un Schutenschubser. Vgl. Fr., 2.6.


Donnerstag, 15.6.

11 – 12 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
„Dialog in Deutsch“. Vgl. Do., 18.5.

15 – 17 h, Bücherhalle Kirchdorf:
„Mieter helfen Mietern“. Vgl. Do, 18.5.

16.30 – 17.30 h, Bücherhalle Wilhelmsburg:
Bilderbuchkino. Vgl. Do., 18.5.


Freitag, 16.6.
15 – 18 h, Bücherhalle Kirchdorf:
ComputerSpielSchule. Vgl. Fr., 19.5.

18 h, Hafenmuseum:
Tallymann un Schutenschubser. Vgl. Fr., 2.6.

20 h, Honigfabrik:
IMPROLIGA HAMBURG.
Finale. Vgl. Fr. 26.5.


Sonnabend, 17.6.

16 – 19 h, Start Speicherstadt:
Naturschutzpolitische Barkassenfahrt
von der Speicherstadt zur Bunthäuser Spitze. Wir fahren die Norderelbe hinauf und informieren über die Elbe, die wertvollen Süßwasser-Tideauen und Auwaldfl ächen sowie über Möglichkeiten für natürlichere Flussufer im Einklang mit dem Hochwasserschutz. Langer Tag der StadtNatur,
Kosten: 21 Euro/Erw., 12 Euro/Kind.

18 h, Museum Elbinsel Wilhelmsburg:
Rosen auf den Weg gestreut.
Tucholsky trifft Eisler. Musikalisch-theatrale PolitRevue einer fiktiven Begegnung. KünstlerInnenkollektiv M.Pört: Kristin Kehr. Tristan Jorde und am Klavier: Susanne Hofmann.
Eintritt 15 Euro, VVK 13 Euro.


Wilhelmsburger Ruder Club v. 1895 e.V.:
56. Wilhelmsburger Ruder Regatta
und den 47. Wilhelmsburger Vierkampf auf dem Aßmannkanal.


Sonntag, 18.6.
11 h, Bürgerhaus: SonntagsPlatz.
Für Kids ab 4 J. und Familien. Kucken: Tommys Traumreise - ein skurril-poetisches Piratenabenteuer.
Eintritt: 2,50 Euro. Essen: Pasta mit zwei Soßen und Salat. 3 Euro, inkl. Selter.
Machen: Wir basteln einen Traumfänger. Mitmachen kostet nix.

12.15 – 14.15 h, Treffpunkt Bushaltestelle Heuckenlock:
Sommer im Naturschutzgebiet Heuckenlock.
Exkursion durch das Naturschutzgebiet. Erleben Sie eines der schützenswertesten Gebiete Hamburgs und entdecken Sie die gezeitengeprägte einzigartige Natur, in Hamburg-Wilhelmsburg unweit von Urbanität und Hafenindustrie.
Langer Tag der StadtNatur. Kosten: 3 Euro/Erw., 2 Euro/Kind.

Wilhelmsburger Ruder Club v. 1895 e.V.
: 56. Wilhelmsburger Ruderregatta
und den 47. Wilhelmsburger Vierkampf auf dem Aßmannkanal

 13 h, Stübenplatz, (Metrobus 13):
Stolpersteine
– Spuren jüdischen Lebens in Wilhelmsburg. Rundgang mit musikalischer Begleitung von „Massel Klezmorim“. In Wilhelmsburg erinnern 17 Stolpersteine an die Opfer des Nationalsozialismus‘; es waren jüdische NachbarInnen, aber auch politisch Verfolgte. Der Rundgang mit der Geschichtswerkstatt erzählt von ihrem Alltag vor Beginn der Verfolgung, von ihren Leiden.
Teilnehmerbeitrag 5 Euro.

18 h, Hafenmuseum:
Tallymann un Schutenschubser. Vgl. Fr., 2.6.

 10 h, S-Bahn Wilhelmsburg:
Gemeinsamer Start zur Fahrradsternfahrt.

 

 



 



 




 

 

zum Seitenanfang 


Veranstaltungsvorschau 2017

Diese Vorschau ist nur für größere Veranstaltungen und Feste gedacht. Sie ist eine Planungshilfe, die dazu beitragen soll, Terminüberschneidungen zu vermeiden. Das ist nicht als Ort für frühzeitige Werbung gedacht! WIR behalten uns die Auswahl der erscheinenden Veranstaltungen vor. Bitte melden Sie uns Ihre größeren Veranstaltungen telefonisch unter 401 959 27, per Fax unter 401 959 26 oder per E-Mail unter der Adresse briefkasten@inselrundblick.de.

Folgende größere Veranstaltungen sind in Wilhelmsburg geplant:

11.05.2017 5. Maritimes Stadtteildinner auf dem Stübenplatz
13.05.2017 Mit Liebe gemacht, Markt für Kunst, in der Honigfabrik
26.05.2017 Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Kirchdorf
05.06.2017 Mühlenfest zum 24. Deutschen Mühlentag in der Windmühle Johanna
09. - 11.06.2017 48 h Wilhelmsburg überall im Stadtteil
12.06.2017 Zirkus Willibald im Bürgerhaus
24.06.2017 Schützenball im Kupferkrug (Riege), Niedergeorgswerder Deich
15.07.2017 Daughterville Festival auf dem Dockville-Gelände in Wilhemsburg
22.07.2017 Poetry Slam Festival – SLAMVILLE auf dem MS ARTVILLE Gelände
01.-02.09.2017 Wendie Webfest in der Honigfabrik
02.09.2017 Musik Fabrik - Kinder-Musik-Festival im Sanitaspark
09.09.2017 Reiherstiegfest an der Emmauskirche, Mannesallee
10.09.2017 Tag des Offenen Denkmals mit Open-Air-Gottesdienst im MEW
10.09.2017 Mühlencafé und Tag des offenen Denkmals in der Windmühle Johanna
07.10.2017 Klönschnack bei der Freiwilligen Feuerwehr Kirchdorf
07.10.2017 SuedKultur MusicNight
07. - 08.10.2017 Kunst- und Ateliertage auf der Elbinsel
04.11.2017 Mit Liebe gemacht, Markt für Kunst, in der Honigfabrik
05.11.2017 Slachtfest an de Möhl in der Windmühle Johanna
06. - 10.11.2017 14. Wilhelmsburger Lesewoche
mit dem Zentralen Lesetag am Montag, 13.11., im Bürgerhaus

 


 


zum Seitenanfang






 

 

 

 

 

 

 

     
    Startseite
Kontakt
Impressum